WACC-Modell: +44,6% für Long-Investoren in 2009

Nach einem negativen Start in das vergangene Jahr (DAX und DJEuroSTOXX50 fielen beide im 1Q09 um rund 15%) erholten sich die Aktienkurse in den folgenden drei Quartalen deutlich. Im Gesamtjahr legten unsere Referenzindizes um 23,9% (DAX) bzw. 21% (DJEuroSTOXX50) zu. Aber unsere vier Long-Portfolien gewannen fast 45%, d.h. sie entwickelten sich deutlich besser als diese Indizes. Mit Ausnahme der DJEuroSTOXX50-Mitglieder (+13,5%) erzielten alle anderen Aktiengattungen eine deutlich überdurchschnittliche Performance. Auf der anderen Seite war 2009 ein schlechtes Jahr für Hedge-Investoren da unsere Short-Empfehlungen mehr als 55% gewannen. D.h. die Differenz zwischen unseren Long- und Short-Portfolien war -7,2% oder -11,2PP.

 

News:

01.Januar 2016

+25,4% für Long- und +16,5% für Hedge-Investoren in 2016

01.Januar 2015

ROE-Modell: +8,4% für Long- und +10,5% für Hedge-Investoren in 2014

02.Januar 2014

ROE-Modell 2013: +48% für Long- und +21% für Hedge-Investoren

29.September 2013

WACC-Modell: Weiterhin nicht genügende Long-Empfehlungen

01.Juli 2013

+2,3% für Long- und positive Performance für Hedge-Investoren

25.März 2013

WACC-Modell: +8,7% für Long-Investoren im 1Q2013

27.Dezember 2012

ROE Modell-Portfolio: +36% für Long- und +20% für Hedgeinvestoren in 2012

27.Dezember 2012

WACC-Modell: +30% für Long- und +13% für Hedgeinvestoren in 2012

24.September 2012

WACC-Modell: Ein für unser Modell schwaches Quartal ist vorbei

06.Juli 2012

Mittelstandsanleihen - Ohne Umwege direkt in die Krise-

Archiv