WACC-Modell: +8,7% für Long-Investoren im 1Q2013

Das 1Q13 war erneut überraschend positiv für Aktienanleger. Trotz des Chaos der Euro-Krise (z.B. Zypern) legten europäische, insbesondere deutsche Aktien zu. Der DAX gewann 3,6% während der EuroSTOXX50 um 1,15% zulegen konnte. Unser Long-Portfolio für das vergangene Quartal gewann 8,7%, er schlug die Referenzindexe also deutlich. Da aber einige fundamental schwache Werte deutlich zulegten, gewann unser Short-Portfolio 9,5%. Long-short Hedge-Investoren, die unserer Empfehlung gefolgt sind, habe daher 0,7% oder 0,8PP verloren.

 

News:

01.Januar 2016

+25,4% für Long- und +16,5% für Hedge-Investoren in 2016

01.Januar 2015

ROE-Modell: +8,4% für Long- und +10,5% für Hedge-Investoren in 2014

02.Januar 2014

ROE-Modell 2013: +48% für Long- und +21% für Hedge-Investoren

29.September 2013

WACC-Modell: Weiterhin nicht genügende Long-Empfehlungen

01.Juli 2013

+2,3% für Long- und positive Performance für Hedge-Investoren

25.März 2013

WACC-Modell: +8,7% für Long-Investoren im 1Q2013

27.Dezember 2012

ROE Modell-Portfolio: +36% für Long- und +20% für Hedgeinvestoren in 2012

27.Dezember 2012

WACC-Modell: +30% für Long- und +13% für Hedgeinvestoren in 2012

24.September 2012

WACC-Modell: Ein für unser Modell schwaches Quartal ist vorbei

06.Juli 2012

Mittelstandsanleihen - Ohne Umwege direkt in die Krise-

Archiv