+2,3% für Long- und positive Performance für Hedge-Investoren

Das 2Q 2013 war nochmals, wenn auch nur marginal, positiv für beide Anlegergruppen. Allerdings führen höhere Eigenkapitalkosten und moderate Gewinnerwartungen erstmals seit zehn Jahren zu dem Ergebnis, dass wir in unserem Portfolio von über 130 Aktien nicht mehr genügende Long-Positionen finden. Dies deutet für uns darauf hin, dass die Aktienkurse (viel) zu weit nach oben gelaufen sind oder aber dass die Konjunktur sich kurzfristig erholen wird. Da wir nicht an das zweite Argument glauben, dürften die Aktienkurse im laufenden Quartal eher fallen.

 

News:

01.Januar 2016

+25,4% für Long- und +16,5% für Hedge-Investoren in 2016

01.Januar 2015

ROE-Modell: +8,4% für Long- und +10,5% für Hedge-Investoren in 2014

02.Januar 2014

ROE-Modell 2013: +48% für Long- und +21% für Hedge-Investoren

29.September 2013

WACC-Modell: Weiterhin nicht genügende Long-Empfehlungen

01.Juli 2013

+2,3% für Long- und positive Performance für Hedge-Investoren

25.März 2013

WACC-Modell: +8,7% für Long-Investoren im 1Q2013

27.Dezember 2012

ROE Modell-Portfolio: +36% für Long- und +20% für Hedgeinvestoren in 2012

27.Dezember 2012

WACC-Modell: +30% für Long- und +13% für Hedgeinvestoren in 2012

24.September 2012

WACC-Modell: Ein für unser Modell schwaches Quartal ist vorbei

06.Juli 2012

Mittelstandsanleihen - Ohne Umwege direkt in die Krise-

Archiv